[ - Collapse All ]
komplex  

Kom|plẹx der; -es, -e:

1.Zusammenfassung, Verknüpfung von verschiedenen Teilen zu einem geschlossenen Ganzen.


2.Gebiet, Bereich.


3.Gruppe, [Gebäude]block.


4.(Psychol.) stark affektbesetzte Vorstellungsgruppe, die nach Verdrängung aus dem Bewusstsein vielfach Zwangshandlungen, -vorstellungen od. einfache Fehlleistungen auslöst.


5.(Chem.) chemische Vereinigung mehrerer Atome zu einer Gruppe, die freie ↑ Valenzen (1) hat u. andere Reaktionen zeigen kann als das ihre Art bestimmende ↑ Ion
kom|plẹx <lat.>:
a)vielschichtig; viele, sehr verschiedene Dinge umfassend;

b)zusammenhängend;

c)allseitig, alles umfassend; komplexe Integration: (Math.) ↑ Integration (4) einer Funktion längs eines Weges in der gaußschen Ebene; komplexe Zahl: (Math.) Zahl, die nur als Summe aus einer ↑ imaginären u. einer ↑ reellen Zahl darstellbar ist
komplex  

Kom|plẹx, der; -es, -e [lat. complexus = das Umfassen, die Verknüpfung]:

1.a)geschlossenes Ganzes, dessen Teile vielfältig verknüpft sind: ein K. von Fragen; der große K. der Naturwissenschaften;

*im K. (regional; umfassend, allseitig);

b)in sich geschlossene Einheit von Gebäuden: der K. des Schlosses; das Krankenhaus ist ein weiträumiger K.



2.a)(Psych.) Einheit aus unbewussten, mit starken Gefühlen behafteten Vorstellungen und Gedanken, die das Verhalten prägt;

b)bedrückende, negative Vorstellung in Bezug auf sich selbst: -e haben, bekommen; an -en leiden.



3.(Chemie) chemische Vereinigung mehrerer Atome zu einer Gruppe, die freie Valenzen (2) hat u. andere Reaktionen zeigen kann als das ihre Art bestimmende Ion.


4.(Med.) Syndrom (1) .
kom|plẹx <Adj.> [lat. complexum, 2. Part. von: complecti = umschlingen, umfassen, zusammenfassen; b: LÜ von russ. kompleksnyj] (bildungsspr.):
a) vielschichtig; viele verschiedene Dinge umfassend: die Medizin ist ein sehr -es Gebiet; seine Romanfiguren sind -e Charaktere;

b)(bes. DDR) allseitig, umfassend: eine -e Automatisierung; -e Reparaturen;

c)zusammengesetzt; nicht allein für sich auftretend, ineinandergreifend, nicht auflösbar: -e Moleküle; eine -e Zahl (Math.; nur noch als Summe aus einer reellen u. einer imaginären Zahl darstellbare Zahl).
komplex  

Kom|plẹx, der; -es, -e (zusammengefasster Bereich; [Sach-, Gebäude]gruppe; Psych. seelisch bedrückende, negative Vorstellung [in Bezug auf sich selbst])kom|plẹx <lat.> (umfassend; vielfältig verflochten; Math. aus reellen u. imaginären Zahlen zusammengesetzt)
komplex  


1. a) Bereich, Feld, Gebiet, Sektor.

b) Block, Gebäudekomplex, Gebilde, Häuserblock.

2. Befangenheit, Gehemmtheit, Hemmungen, Schüchternheit, Unsicherheit, Verklemmtheit, Verkrampfung; (ugs.): Miko; (Psych.): Minderwertigkeitskomplex.

[Komplex]
[komplexer, komplexe, komplexes, komplexen, komplexem, komplexerer, komplexere, komplexeres, komplexeren, komplexerem, komplexster, komplexste, komplexstes, komplexsten, komplexstem]
a) beziehungsreich, multidimensional, reich, vielfältig, vielschichtig, vielseitig, weitschichtig; (geh.): mannigfaltig; (bildungsspr.): heterogen; (Fachspr., sonst bildungsspr.): multipel.

b) ineinandergreifend, unauflösbar, unauflöslich, verbunden, verflochten, verwickelt, zusammengesetzt, zusammenhängend.

[komplex]
[komplexer, komplexe, komplexes, komplexen, komplexem, komplexerer, komplexere, komplexeres, komplexeren, komplexerem, komplexster, komplexste, komplexstes, komplexsten, komplexstem]
komplex  

Kom|plẹx, der; -es, -e [lat. complexus = das Umfassen, die Verknüpfung]:

1.
a)geschlossenes Ganzes, dessen Teile vielfältig verknüpft sind: ein K. von Fragen; der große K. der Naturwissenschaften;

*im K. (regional; umfassend, allseitig);

b)in sich geschlossene Einheit von Gebäuden: der K. des Schlosses; das Krankenhaus ist ein weiträumiger K.



2.
a)(Psych.) Einheit aus unbewussten, mit starken Gefühlen behafteten Vorstellungen und Gedanken, die das Verhalten prägt;

b)bedrückende, negative Vorstellung in Bezug auf sich selbst: -e haben, bekommen; an -en leiden.



3.(Chemie) chemische Vereinigung mehrerer Atome zu einer Gruppe, die freie Valenzen (2) hat u. andere Reaktionen zeigen kann als das ihre Art bestimmende Ion.


4.(Med.) Syndrom (1).
kom|plẹx <Adj.> [lat. complexum, 2. Part. von: complecti = umschlingen, umfassen, zusammenfassen; b: LÜ von russ. kompleksnyj] (bildungsspr.):
a) vielschichtig; viele verschiedene Dinge umfassend: die Medizin ist ein sehr -es Gebiet; seine Romanfiguren sind -e Charaktere;

b)(bes. DDR) allseitig, umfassend: eine -e Automatisierung; -e Reparaturen;

c)zusammengesetzt; nicht allein für sich auftretend, ineinandergreifend, nicht auflösbar: -e Moleküle; eine -e Zahl (Math.; nur noch als Summe aus einer reellen u. einer imaginären Zahl darstellbare Zahl).
komplex  

Adj. [lat. complexum, 2.Part. von: complecti= umschlingen, umfassen, zusammenfassen; b: LÜ von russ. kompleksnyj] (bildungsspr.): a) vielschichtig; viele verschiedene Dinge umfassend: die Medizin ist ein sehr -es Gebiet; seine Romanfiguren sind -e Charaktere; b) (bes. DDR) allseitig, umfassend: eine -e Automatisierung; -e Reparaturen; c) zusammengesetzt; nicht allein für sich auftretend, ineinander greifend, nicht auflösbar: -e Moleküle; eine -e Zahl (Math.; nur noch als Summe aus einer reellen u. einer imaginären Zahl darstellbare Zahl).
Komplex  

Komplex, Menge von Gebäuden
[Menge von Gebäuden]
komplex  

n.
<m. 1> Gesamtheit, Gesamtumfang, Inbegriff; zusammenhängende Gruppe (Häuser~); <Psych.> ins Unterbewusstsein verdrängte Gruppe von Vorstellungen od. nicht verarbeiteten Erlebnissen, die zu dauernder Beunruhigung führen; an verdrängten ~en leiden
[Kom'plex]
[Komplexes, Komplexe, Komplexen, Komplexer, Komplexem, Komplexerer, Komplexere, Komplexeres, Komplexeren, Komplexerem, Komplexster, Komplexste, Komplexstes, Komplexsten, Komplexstem]n.
<Adj.; -er, am -esten> zusammengesetzt, verwickelt, vielfältig u. doch einheitlich; ~e Zahl eine Summe aus einer reellen Zahl u. einer imaginären Zahl,; z.B. a + bi [<lat. complexus „umfassend“, Part. Perf. zu complecti „umfassen, zusammenfassen“]
[kom'plex]
[komplexes, komplexe, komplexen, komplexer, komplexem, komplexerer, komplexere, komplexeres, komplexeren, komplexerem, komplexster, komplexste, komplexstes, komplexsten, komplexstem]