[ - Collapse All ]
Komplikation  

Kom|pli|ka|ti|on die; -, -en <lat.>:

1.Schwierigkeit, Verwicklung; [plötzlich eintretende] Erschwerung.


2.(Med.) ungünstige Beeinflussung od. Verschlimmerung eines normalerweise überschaubaren Krankheitszustandes, eines chirurgischen Eingriffs od. eines biologischen Prozesses durch einen unvorhergesehenen Umstand
Komplikation  

Kom|pli|ka|ti|on, die; -, -en [spätlat. complicatio = das Zusammenwickeln, Verwickeln, zu lat. complicare, ↑ komplizieren ]:

1.Schwierigkeit, [plötzlich auftretende] Erschwerung, Verwicklung: ergeben sich daraus -en?; es gab -en; es kam zu allerlei -en.


2.(Med.) Verschlimmerung eines Krankheitszustandes, unvorhergesehene Schwierigkeit bei einem chirurgischen Eingriff od. in einem biologischen Prozess: die Geburt verlief ohne -en.
Komplikation  

Kom|pli|ka|ti|on, die; -, -en <lat.> (Verwicklung; Erschwerung)
Komplikation  


1. Beeinträchtigung, Behinderung, Erschwernis, Erschwerung, Handicap, Hemmnis, Hemmschuh, Hemmung, Hindernis, Hinderung, Hürde, Problem, Schwierigkeit, Verwicklung; (dichter.): Wirrung; (veraltet): Embarras; (Rechtsspr. veraltet): Impediment.

2. Problem, Schwierigkeit, Verschlimmerung; (Med.): Aggravation, Alteration, Exazerbation.

[Komplikation]
[Komplikationen]
Komplikation  

Kom|pli|ka|ti|on, die; -, -en [spätlat. complicatio = das Zusammenwickeln, Verwickeln, zu lat. complicare, ↑ komplizieren]:

1.Schwierigkeit, [plötzlich auftretende] Erschwerung, Verwicklung: ergeben sich daraus -en?; es gab -en; es kam zu allerlei -en.


2.(Med.) Verschlimmerung eines Krankheitszustandes, unvorhergesehene Schwierigkeit bei einem chirurgischen Eingriff od. in einem biologischen Prozess: die Geburt verlief ohne -en.
Komplikation  

n.
<f. 20> Verwicklung, Schwierigkeit; ungünstige Beeinflussung od. Verschlimmerung einer schon bestehenden Krankheit, eines biolog. Prozesses od. chirurg. Eingriffs durch einen unvorhergesehenen Umstand; es wird, könnte ~en geben; bei der Operation sind ~en eingetreten [<spätlat. complicatio „das Zusammenwickeln, -falten“; komplizieren]
[Kom·pli·ka·ti'on]
[Komplikationen]