[ - Collapse All ]
Kondukt  

Kon|dụkt der; -[e]s, -e <lat.>: (veraltend) [feierliches] Geleit, Gefolge [bei Begräbnissen]
Kondukt  

Kon|dụkt, der; -[e]s, -e [mlat. conductus = Schutz, Geleit, zu lat. conducere = zusammenführen, geleiten; mieten, pachten] (bildungsspr. veraltend): feierliches Geleit; Leichenzug.
Kondukt  

Kon|dụkt, der; -[e]s, -e <lat.> (veraltend für Geleit, Leichenzug)
Kondukt  

Kon|dụkt, der; -[e]s, -e [mlat. conductus = Schutz, Geleit, zu lat. conducere = zusammenführen, geleiten; mieten, pachten] (bildungsspr. veraltend): feierliches Geleit; Leichenzug.
Kondukt  

n.
<n. 11> feierl. Geleit; Leichenzug, Trauerfolge; <Mus.; österr.> Trauermarsch [<lat. conductum „zusammengeführt“, Part. Perf. Neutr. zu conducere „zusammenführen“]
[Kon'dukt]
[Konduktes, Kondukts, Kondukte, Kondukten]