[ - Collapse All ]
Konfektion  

Kon|fek|ti|on die; -, -en <lat.-fr.>:

1.fabrikmäßige Serienherstellung von Kleidungsstücken.


2.in Konfektion (1) hergestellte Kleidung.


3.Bekleidungsindustrie
Konfektion  

Kon|fek|ti|on, die; -, -en <Pl. selten> [frz. (vêtements de) confection < lat. confectio="Herstellung," Anfertigung]:

1.serienmäßige Anfertigung von Kleidungsstücken: die K. von Schürzen.


2.in Konfektion (1) hergestellte Kleidung: sie trägt nur K.


3.kurz für ↑ Konfektionsindustrie .
Konfektion  

Kon|fek|ti|on, die; -, -en Plur. selten <franz.> (industrielle Anfertigung von Kleidung; industriell angefertigte Kleidung; Bekleidungsindustrie)
Konfektion  

Kon|fek|ti|on, die; -, -en <Pl. selten> [frz. (vêtements de) confection < lat. confectio="Herstellung," Anfertigung]:

1.serienmäßige Anfertigung von Kleidungsstücken: die K. von Schürzen.


2.in Konfektion (1) hergestellte Kleidung: sie trägt nur K.


3.kurz für ↑ Konfektionsindustrie.
Konfektion  

n.
<f. 20> industrielle Herstellung von Kleidung; die Kleidung selbst; Bekleidungsindustrie (Herren~, Damen~); → a. Maßkonfektion [<frz. confection <lat. confectio „Anfertigung“; zu lat. conficere „herstellen“]
[Kon·fek·ti'on]
[Konfektionen]