[ - Collapse All ]
konfus  

kon|fus <lat.; »ineinandergegossen«>: verwirrt, verworren; wirr (im Kopf), durcheinander
konfus  

kon|fus <Adj.> [lat. confusus = verwirrt, eigtl. = ineinandergegossen, adj. 2. Part. von: confundere = zusammengießen, vermischen]:
a)in Inhalt, Form nicht klar; verworren: -e Sätze; das -este Zeug reden; der Aufsatz ist ziemlich k.;

b)verwirrt, durcheinander: er war, das machte ihn ganz k.; sie antwortete etwas k.
konfus  

kon|fus <lat.> (verwirrt, verworren); am konfuses|ten
konfus  

a) abgerissen, chaotisch, durcheinander, nicht klar, nicht verständlich, ohne Zusammenhang, ungeordnet, ungereimt, unklar, unübersichtlich, unverständlich, unzusammenhängend, verworren, wirr, zusammenhanglos; (bildungsspr.): diffus; (ugs.): drunter und drüber, wie Kraut und Rüben; (emotional): kunterbunt; (abwertend): kraus.

b) desorientiert, durcheinander, fahrig, irritiert, kopflos, kopfscheu, verstört, verwirrt, zerfahren, zerstreut; (ugs.): aus der Reihe, durch den Wind, durchgedreht, verdattert.

[konfus]
[konfuser, konfuse, konfuses, konfusen, konfusem, konfuserer, konfusere, konfuseres, konfuseren, konfuserem, konfusster, konfusste, konfusstes, konfussten, konfusstem]
konfus  

kon|fus <Adj.> [lat. confusus = verwirrt, eigtl. = ineinandergegossen, adj. 2. Part. von: confundere = zusammengießen, vermischen]:
a)in Inhalt, Form nicht klar; verworren: -e Sätze; das -este Zeug reden; der Aufsatz ist ziemlich k.;

b)verwirrt, durcheinander: er war, das machte ihn ganz k.; sie antwortete etwas k.
konfus  

Adj. [lat. confusus= verwirrt, eigtl.= ineinander gegossen, adj. 2.Part. von: confundere= zusammengießen, vermischen]: a) in Inhalt, Form nicht klar; verworren: -e Sätze; das -este Zeug reden; der Aufsatz ist ziemlich k.; b) verwirrt, durcheinander: er war, das machte ihn ganz k.; sie antwortete etwas k.
konfus  

konfus, unübersichtlich, verwickelt (umgangssprachlich), verworren, wirr
[unübersichtlich, verwickelt, verworren, wirr]
konfus  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> verworren, unklar; verwirrt; ~es Gerede; er hat in seinem Brief nur ~es Zeug geschrieben; du machst mich mit deiner Aufregung ganz ~; ich bin ganz ~ [<lat. confusus „zusammengegossen“, Part. Perf. von confundere; konfundieren]
[kon'fus]
[konfuser, konfuse, konfuses, konfusen, konfusem, konfuserer, konfusere, konfuseres, konfuseren, konfuserem, konfusster, konfusste, konfusstes, konfussten, konfusstem]