[ - Collapse All ]
konjugiert  

kon|ju|giert:

1.(Math.) zusammengehörend, einander zugeordnet (z. B. von Zahlen, Punkten, Geraden); konjugierter Durchmesser: (Math.) Durchmesser von Kegelschnitten, der durch die Halbierungspunkte aller Sehnen geht, die zu einem anderen Durchmesser parallel sind.


2.(Chem.) mit Doppelbindungen abwechselnd (von einfachen Bindungen)
konjugiert  

kon|ju|giert <Adj.> (Math.): (von Zahlen, Punkten, Geraden o. Ä.) einander zugeordnet, zusammengehörend.
konjugiert  

kon|ju|giert <Adj.> (Math.): (von Zahlen, Punkten, Geraden o. Ä.) einander zugeordnet, zusammengehörend.
konjugiert  

Adj. (Math.): (von Zahlen, Punkten, Geraden o.Ä.) einander zugeordnet, zusammengehörend.
konjugiert  

adj.
<Adj.; Math.; Phys.> zusammengehörend, zugeordnet; ~e Punkte, ~ komplexe Zahl; ~e Doppelbindungen <Chem.> alternierende Einfach- u. Doppelbindungen in einem organischen Molekül; ~e Faser = Bikomponentenfaser;
[kon·ju'giert]
[konjugierter, konjugierte, konjugiertes, konjugierten, konjugiertem, konjugierterer, konjugiertere, konjugierteres, konjugierteren, konjugierterem, konjugiertester, konjugierteste, konjugiertestes, konjugiertesten, konjugiertestem]