[ - Collapse All ]
konkludieren  

kon|klu|die|ren: (Philos.) etwas aus etwas folgern, einen Schluss ziehen
konkludieren  

kon|klu|die|ren <sw. V.; hat> [lat. concludere, eigtl. = ab-, verschließen] (bes. Philos.): aus etw. einen Schluss ziehen.
konkludieren  

kon|klu|die|ren (Philos. folgern)
konkludieren  

kon|klu|die|ren <sw. V.; hat> [lat. concludere, eigtl. = ab-, verschließen] (bes. Philos.): aus etw. einen Schluss ziehen.
konkludieren  

[sw.V.; hat] [lat. concludere, eigtl.= ab-, verschließen] (bes. Philos.): aus etw. einen Schluss ziehen.
konkludieren  

v.
<V.i.; hat> eine Schlussfolgerung ziehen, schließen, folgern [<lat. concludere „verschließen, abschließen, einen Schluss ziehen“; zu claudere „schließen“; verwandt mit Klause]
[kon·klu'die·ren]
[konkludiere, konkludierst, konkludiert, konkludieren, konkludierte, konkludiertest, konkludierten, konkludiertet, konkludierest, konkludieret, konkludier, konkludiert, konkludierend]