[ - Collapse All ]
Konoid  

Ko|no|id das; -[e]s, -e <gr.-nlat.>: (Math.) kegelähnlicher Körper, der z. B. durch ↑ Rotation (1) einer Kurve um ihre Achse entsteht
Konoid  

Ko|no|id, das; -[e]s, -e [zu griech. kōnoeidḗs = kegelförmig] (Geom.): kegelähnlicher Körper (der z. B. durch Rotation einer Kurve um ihre Achse entsteht).
Konoid  

Ko|no|id, das; -[e]s, -e <griech.> (Geom. kegelähnlicher Körper)
Konoid  

Ko|no|id, das; -[e]s, -e [zu griech. kōnoeidḗs = kegelförmig] (Geom.): kegelähnlicher Körper (der z. B. durch Rotation einer Kurve um ihre Achse entsteht).
Konoid  

<m. 1> kegelähnl. Körper [Konus]
[Ko·no'id]