[ - Collapse All ]
konsequent  

kon|se|quẹnt <lat.>:

1.folgerichtig, logisch zwingend.


2.a)unbeirrbar, fest entschlossen;

b)beharrlich, immer, jedes Mal.



3.(Geol.) der Abdachung eines Gebietes od. einer ↑ tektonischen Linie folgend (von Flüssen); Ggs. ↑ insequent
konsequent  

kon|se|quẹnt <Adj.> [lat. consequens (Gen.: consequentis) = folgerichtig, adj. 1. Part. von: consequi = nachfolgen]:

1.(in Bezug auf jmds. Vorgehen o. Ä.) folgerichtig; [sachlich u.] logisch zwingend: die -e Weiterentwicklung eines Modells; k. denken, handeln.


2.unbeirrbar, [fest] entschlossen: ein -er Gegner des Regimes; sein Ziel k. verfolgen; du musst k. bleiben! (du darfst dich nicht beirren, von deinem Entschluss abbringen lassen); k. (beharrlich) schweigen; einen Stürmer k. (Sport; scharf, genau) decken.


3.(Geol.) (von Flüssen) der Abdachung eines Gebietes od. einer tektonischen Linie folgend.
konsequent  

kon|se|quẹnt <lat.> (folgerichtig; bestimmt; beharrlich, zielbewusst)
konsequent  


1. folgerichtig, logisch, natürlich, schlüssig; (bildungsspr.): stringent; (veraltend): folgerecht.

2. beharrlich, eisern, [fest] entschlossen, geradlinig, hartnäckig, standhaft, straight, unbeirrbar, unbeirrt, unerschütterlich, verbissen, zäh, zielstrebig; (geh.): beharrsam; (ugs. emotional abwertend): stur.

[konsequent]
[konsequenter, konsequente, konsequentes, konsequenten, konsequentem, konsequenterer, konsequentere, konsequenteres, konsequenteren, konsequenterem, konsequentester, konsequenteste, konsequentestes, konsequentesten, konsequentestem]
konsequent  

kon|se|quẹnt <Adj.> [lat. consequens (Gen.: consequentis) = folgerichtig, adj. 1. Part. von: consequi = nachfolgen]:

1.(in Bezug auf jmds. Vorgehen o. Ä.) folgerichtig; [sachlich u.] logisch zwingend: die -e Weiterentwicklung eines Modells; k. denken, handeln.


2.unbeirrbar, [fest] entschlossen: ein -er Gegner des Regimes; sein Ziel k. verfolgen; du musst k. bleiben! (du darfst dich nicht beirren, von deinem Entschluss abbringen lassen); k. (beharrlich) schweigen; einen Stürmer k. (Sport; scharf, genau) decken.


3.(Geol.) (von Flüssen) der Abdachung eines Gebietes od. einer tektonischen Linie folgend.
konsequent  

Adj. [lat. consequens (Gen.: consequentis)= folgerichtig, adj. 1.Part. von: consequi= nachfolgen]: 1. (in Bezug auf jmds. Vorgehen o.Ä.) folgerichtig; [sachlich u.] logisch zwingend: die -e Weiterentwicklung eines Modells; k. denken, handeln. 2. unbeirrbar, [fest] entschlossen: ein -er Gegner des Regimes; sein Ziel k. verfolgen; du musst k. bleiben! (du darfst dich nicht beirren, von deinem Entschluss abbringen lassen); k. (beharrlich) schweigen; einen Stürmer k. (Sport; scharf, genau) decken. 3. (Geol.) (von Flüssen) der Abdachung eines Gebietes od. einer tektonischen Linie folgend.
konsequent  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> folgerichtig; beharrlich, beständig, grundsatztreu; Ggs inkonsequent; ~ handeln, sein [<lat. consequens „folgerecht“; zu sequi „folgen“]
[kon·se'quent]
[konsequenter, konsequente, konsequentes, konsequenten, konsequentem, konsequenterer, konsequentere, konsequenteres, konsequenteren, konsequenterem, konsequentester, konsequenteste, konsequentestes, konsequentesten, konsequentestem]