[ - Collapse All ]
konsternieren  

kon|s|ter|nie|ren: bestürzt, fassungslos machen
konsternieren  

kon|ster|nie|ren <sw. V.; hat> [frz. consterner < lat. consternare="außer" Fassung bringen] (bildungsspr.): konsterniert machen: jmdn. k.; diese Frage konsterniert mich.
konsternieren  

kon|s|ter|nie|ren (verblüffen, verwirren); jmdn. konsternieren
konsternieren  

kon|ster|nie|ren <sw. V.; hat> [frz. consterner < lat. consternare="außer" Fassung bringen] (bildungsspr.): konsterniert machen: jmdn. k.; diese Frage konsterniert mich.
konsternieren  

[sw.V.; hat] [frz. consterner [ lat. consternare= außer Fassung bringen] (bildungsspr.): konsterniert machen: jmdn. k.; diese Frage konsterniert mich.
konsternieren  

v.
<V.t.; hat> bestürzen, verblüffen; konsterniert sein betroffen, bestürzt, fassungslos sein; [<lat. consternare „aufregen“]

Die Buchstabenfolge kon·st… kann in Fremdwörtern auch kons·t… getrennt werden.
[kon·ster'nie·ren]
[konsterniere, konsternierst, konsterniert, konsternieren, konsternierte, konsterniertest, konsternierten, konsterniertet, konsternierest, konsternieret, konsternier, konsterniert, konsternierend]