[ - Collapse All ]
konstitutiv  

kon|s|ti|tu|tiv <lat.-nlat.>: als wesentliche Bedingung den Bestand von etwas ermöglichend, das Bild der Gesamterscheinung bestimmend
konstitutiv  

kon|sti|tu|tiv <Adj.> [zu lat. constituere, ↑ konstituieren ] (bildungsspr.): als wesentliche Bedingung den Bestand von etw. ermöglichend, das Bild der Gesamterscheinung bestimmend: -e Merkmale.
konstitutiv  

kon|s|ti|tu|tiv <lat.> (das Wesen einer Sache bestimmend)
konstitutiv  

kon|sti|tu|tiv <Adj.> [zu lat. constituere, ↑ konstituieren] (bildungsspr.): als wesentliche Bedingung den Bestand von etw. ermöglichend, das Bild der Gesamterscheinung bestimmend: -e Merkmale.
konstitutiv  

Adj. [zu lat. constituere, konstituieren] (bildungsspr.): als wesentliche Bedingung den Bestand von etw. ermöglichend, das Bild der Gesamterscheinung bestimmend: -e Merkmale.
konstitutiv  

adj.
<Adj.> grundlegend, wesentlich, bestimmend [zu lat. constitutum „festgesetzt, eingerichtet“, Part. Perf. von constituere; konstituieren]

Die Buchstabenfolge kon·st… kann in Fremdwörtern auch kons·t… getrennt werden.
[kon·sti·tu'tiv]
[konstitutiver, konstitutive, konstitutives, konstitutiven, konstitutivem, konstitutiverer, konstitutivere, konstitutiveres, konstitutiveren, konstitutiverem, konstitutivster, konstitutivste, konstitutivstes, konstitutivsten, konstitutivstem]