[ - Collapse All ]
Konsumismus  

Kon|su|mịs|mus der; - <lat.-nlat.>: in fortschrittlichen industriellen Gesellschaften ausgeprägte Lebenshaltung, die durch die intensive Werbung darauf ausgerichtet ist, ihr Bedürfnis nach neuen Konsumgütern stets zu befriedigen, und somit zu einem permamenten Verbrauch anregt
Konsumismus  

Kon|su|mịs|mus, der; -: Lebenshaltung, die darauf ausgerichtet ist, das Bedürfnis nach neuen Konsumgütern stets zu befriedigen.
Konsumismus  

Kon|su|mịs|mus, der; - (svw. Konsumdenken)
Konsumismus  

Kon|su|mịs|mus, der; -: Lebenshaltung, die darauf ausgerichtet ist, das Bedürfnis nach neuen Konsumgütern stets zu befriedigen.