[ - Collapse All ]
Konteradmiral  

Kọn|ter|ad|mi|ral der; -s, -e, auch: ...äle:
a)ohne Plural dritthöchster Offiziersdienstgrad der Marine;

b)Offizier mit dem Dienstgrad Konteradmiral
Konteradmiral  

Kọn|ter|ad|mi|ral, der (Milit.):
a) <o. Pl.> dritthöchster Offiziersdienstgrad der Marine;

b)Offizier mit dem Dienstgrad Konteradmiral.
Konteradmiral  

Kọn|ter|ad|mi|ral (Offiziersdienstgrad bei der Marine)
Konteradmiral  

Kọn|ter|ad|mi|ral, der (Milit.):
a) <o. Pl.> dritthöchster Offiziersdienstgrad der Marine;

b)Offizier mit dem Dienstgrad Konteradmiral.
Konteradmiral  

n.
<m. 1 od. 1u; Kriegsmarine> unterer Admiralsdienstgrad; Offizier im Dienstgrad eines Generalmajors [<frz. contre-amiral „Konteradmiral“; eigtl. „Gegenadmiral“; Admiral]
['Kon·ter·ad·mi·ral]
[Konteradmirales, Konteradmirals, Konteradmirale, Konteradmiräle, Konteradmirälen]