[ - Collapse All ]
Konterrevolution  

Kọn|ter|re|vo|lu|ti|on die; -, -en:

1.Gegenrevolution.


2.(marxistisch) a)antikommunistische Revolution od. Opposition;

b)(ohne Plural) Gesamtheit von Kräften, Personen, die die Konterrevolution (2 a) anstreben

Konterrevolution  

Kọn|ter|re|vo|lu|ti|on, die; -, -en [frz. contrerévolution]:

1.Gegenrevolution.


2.a)(im marxistischen Sinn) antikommunistische Revolution od. Opposition: die K. im Keim ersticken;

b)<o. Pl.> (im marxistischen Sinn) Gesamtheit von Kräften, Personen, die die Konterrevolution (2 a) anstreben.

Konterrevolution  

Kọn|ter|re|vo|lu|ti|on (Gegenrevolution)
Konterrevolution  

Kọn|ter|re|vo|lu|ti|on, die; -, -en [frz. contrerévolution]:

1.Gegenrevolution.


2.
a)(im marxistischen Sinn) antikommunistische Revolution od. Opposition: die K. im Keim ersticken;

b)<o. Pl.> (im marxistischen Sinn) Gesamtheit von Kräften, Personen, die die Konterrevolution (2 a) anstreben.

Konterrevolution  

n.
<[-vo-] f. 20> = Gegenrevolution [<frz. contre-révolution]
['Kon·ter·re·vo·lu·ti·on]
[Konterrevolutionen]