[ - Collapse All ]
Kontrahierungszwang  

Kon|tra|hie|rungs|zwang der; -[e]s: (Rechtsw.) besonders für gewisse Monopolgesellschaften (wie Eisenbahn usw.) bestehende gesetzliche Verpflichtung zum Abschluss eines Vertrages aufgrund ihrer gemeinnützigen Zweckbestimmung
Kontrahierungszwang  

Kon|tra|hie|rungs|zwang (Rechtsspr. Verpflichtung von Monopolbetrieben zum Vertragsabschluss mit dem Kunden)