[ - Collapse All ]
Konvoi  

Kon|voi [...'vɔy̮, auch: 'kɔn...] der; -s, -s <lat.-vulgärlat.-fr.-engl.>: Geleitzug (bes. von Autos od. Schiffen), Fahrzeugkolonne
Konvoi  

Kon|voi, der; -s, -s [engl. convoy < frz. convoi="Geleit," zu: convoyer="begleiten]:"

1.(bes. Milit.) Schiffe od. Kraftfahrzeuge, die in einem Verband mit sie zu ihrem Schutz begleitenden Fahrzeugen fahren.


2.Kolonne von zusammengehörenden hintereinanderfahrenden Fahrzeugen: im K. fahren.
Konvoi  

Kon|voi [ auch 'kɔn...], der; -s, -s <engl.> (bes. Milit. Geleitzug [für Schiffe]; Fahrzeugkolonne)
Konvoi  

Kon|voi, der; -s, -s [engl. convoy < frz. convoi="Geleit," zu: convoyer="begleiten]:"

1.(bes. Milit.) Schiffe od. Kraftfahrzeuge, die in einem Verband mit sie zu ihrem Schutz begleitenden Fahrzeugen fahren.


2.Kolonne von zusammengehörenden hintereinanderfahrenden Fahrzeugen: im K. fahren.
Konvoi  

n.
<[-'vɔi] m. 6> Geleitzug, Schiffsverband im Schutz von See- od. Luftstreitkräften; die See- od. Luftstreitkräfte selbst; oV Konvoy; im od. unter ~ fahren [<frz. convoi „Geleit“, in Aussprache u. Bedeutung „Kriegsschiffe zum Schutz einer Handelsflotte“ beeinflusst von engl. convoy; zu lat. cum „gemeinsam (mit)“ + via „Weg“]
[Kon·voi]
[Konvois]