[ - Collapse All ]
Konzertation  

Kon|zer|ta|ti|on die; -, -en <fr.>:

1.(Pol.) Absprache zum Zweck eines gemeinsamen, abgestimmten Vorgehens; Übereinkunft.


2.(veraltet) Wettstreit, Wetteifer
Konzertation  

Kon|zer|ta|ti|on, die; -, -en [frz. concertation, zu: (se) concerter = (sich) aufeinander abstimmen, zu älter: concert = Übereinkunft < ital. concerto, ↑ Konzert ]:

1.(Politik) Absprache zum Zweck eines gemeinsamen, abgestimmten Vorgehens; Übereinkunft: Vorschläge zu einer K. aller Parteien in dieser Frage wurden abgelehnt.


2.(veraltet) Wettstreit, Wetteifer.
Konzertation  

Kon|zer|ta|ti|on, die; -, -en <franz.> (Übereinkunft; Wettstreit)
Konzertation  

Kon|zer|ta|ti|on, die; -, -en [frz. concertation, zu: (se) concerter = (sich) aufeinander abstimmen, zu älter: concert = Übereinkunft < ital. concerto, ↑ Konzert]:

1.(Politik) Absprache zum Zweck eines gemeinsamen, abgestimmten Vorgehens; Übereinkunft: Vorschläge zu einer K. aller Parteien in dieser Frage wurden abgelehnt.


2.(veraltet) Wettstreit, Wetteifer.