[ - Collapse All ]
konzessiv  

kon|zes|siv <lat.>: (Sprachw.) einräumend; konzessive Konjunktion: einräumendes Bindewort (z. B. obgleich)
konzessiv  

kon|zes|siv <Adj.> [lat. concessivus, zu: concessum, 2. Part. von: concedere, ↑ konzedieren ] (Sprachw.): einräumend: eine -e Konjunktion.
konzessiv  

kon|zes|siv (Sprachw. einräumend); konzessive Konjunktion
konzessiv  

(Sprachw.): einräumend.
[konzessiv]
[konzessiver, konzessive, konzessives, konzessiven, konzessivem, konzessiverer, konzessivere, konzessiveres, konzessiveren, konzessiverem, konzessivster, konzessivste, konzessivstes, konzessivsten, konzessivstem]
konzessiv  

kon|zes|siv <Adj.> [lat. concessivus, zu: concessum, 2. Part. von: concedere, ↑ konzedieren] (Sprachw.): einräumend: eine -e Konjunktion.
konzessiv  

Adj. [lat. concessivus, zu: concessum, 2.Part. von: concedere, konzedieren] (Sprachw.): einräumend: eine -e Konjunktion.
konzessiv  

adj.
<Adj.> einräumend [<lat. concessivus „einräumend“; Konzession, konzedieren]
[kon·zes'siv]
[konzessiver, konzessive, konzessives, konzessiven, konzessivem, konzessiverer, konzessivere, konzessiveres, konzessiveren, konzessiverem, konzessivster, konzessivste, konzessivstes, konzessivsten, konzessivstem]