If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Konzipient  

Kon|zi|pi|ẹnt der; -en, -en <lat.>:

1.(veraltet) Verfasser eines Schriftstücks.


2.(österr.) Jurist [zur Ausbildung] in einem Anwaltsbüro
Konzipient  

Kon|zi|pi|ẹnt, der; -en, -en [zu lat. concipiens (Gen.: concipientis), 1. Part. von: concipere, ↑ konzipieren ]:

1.(veraltet) Verfasser eines Schriftstücks.


2.(österr. Amtsspr.) Jurist [zur Ausbildung] in einem Rechtsanwaltsbüro.
Konzipient  

Kon|zi|pi|ẹnt, der; -en, -en <lat.> (veraltet Verfasser eines Schriftstückes; österr. für Jurist [zur Ausbildung] in einem Anwaltsbüro)
Konzipient  

Kon|zi|pi|ẹnt, der; -en, -en [zu lat. concipiens (Gen.: concipientis), 1. Part. von: concipere, ↑ konzipieren]:

1.(veraltet) Verfasser eines Schriftstücks.


2.(österr. Amtsspr.) Jurist [zur Ausbildung] in einem Rechtsanwaltsbüro.
Konzipient  

n.
<m. 16> Verfasser eines Konzepts [<lat. concipiens „in Worten abfassend“, Part. Präs. von concipere; konzipieren]
[Kon·zi·pi'ent]
[Konzipienten]