[ - Collapse All ]
Koprolith  

Ko|p|ro|lith [auch: ...'lɪt] der; -s u. -en, -e[n]:

1.(Med.) ↑ Konkrement aus verhärtetem Kot u. Mineralsalzen im unteren Verdauungstrakt.


2.(Geol.) versteinerter Kot urweltlicher Tiere
Koprolith  

Ko|pro|lith [auch: ...'lɪt], der; -s od. -en, -e[n] [↑ -lith ] (Geol.): versteinertes Stück urweltlichen Kots.
Koprolith  

Ko|p|ro|lith, der; Gen. -s oder -en, Plur. -e[n] <griech.> (versteinerter Kot [urweltl. Tiere])
Koprolith  

Ko|pro|lith [auch: ...'lɪt], der; -s od. -en, -e[n] [↑ -lith] (Geol.): versteinertes Stück urweltlichen Kots.
Koprolith  

[auch: ...'], der; -s od. -en, -e[n] [-lith] (Geol.): versteinertes Stück urweltlichen Kots.
Koprolith  

n.
<m. 1> versteinerter Kot fossiler Tiere [<grch. kopros „Mist, Kot“ + lithos „Stein“]

Die Buchstabenfolge ko·pr… kann in Fremdwörtern auch kop·r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. -produzieren (→ a. reproduzieren).
[Ko·pro'lith]
[Koprolithes, Koproliths, Koprolithe, Koprolithen]