[ - Collapse All ]
Korona  

Ko|ro|na die; -, ...nen <gr.-lat.; »Kranz, Krone«>:

1.(bildende Kunst) Heiligenschein an einer Figur.


2.(Astron.) [bei totaler Sonnenfinsternis sichtbarer] Strahlenkranz der Sonne.


3.a)(ugs.) [fröhliche] Runde, [Zuhörer]kreis;

b)(ugs. abwertend) Horde

Korona  

Ko|ro|na, die; -, ...nen [lat. corona = Kranz, Krone < griech. korṓnē="Ring]:"

1.(Astron.) (bei einer totalen Sonnenfinsternis sichtbarer) Strahlenkranz der Sonne.


2. (ugs.) a)Gruppe, Ansammlung von [jüngeren] Menschen, die gemeinsam etw. unternehmen; [fröhliche] Schar: die ganze K. zog mit;

b)(abwertend veraltend) Gruppe randalierender o. ä. Jugendlicher; Horde: diese K. machte sich überall breit.

Korona  

Ko|ro|na, die; -, ...nen <griech.-lat.,,,Kranz, Krone``> (Kunstwiss. Heiligenschein; Astron. Strahlenkranz [um die Sonne]; ugs. [fröhliche] Runde, [Zuhörer]kreis; auch für Horde)

Ko|ro|na vgl. Corona
Korona  

Ko|ro|na, die; -, ...nen [lat. corona = Kranz, Krone < griech. korṓnē="Ring]:"

1.(Astron.) (bei einer totalen Sonnenfinsternis sichtbarer) Strahlenkranz der Sonne.


2. (ugs.)
a)Gruppe, Ansammlung von [jüngeren] Menschen, die gemeinsam etw. unternehmen; [fröhliche] Schar: die ganze K. zog mit;

b)(abwertend veraltend) Gruppe randalierender o. ä. Jugendlicher; Horde: diese K. machte sich überall breit.

Korona  

Korona, Strahlenkranz
[Strahlenkranz]
Korona  

n.
<f.; -, -nen> Strahlenkranz der Sonne; Leuchterscheinung, hervorgerufen durch eine Koronaentladung; = Koronaentladung; <umg.> Teilnehmerkreis, Zuhörerschaft, fröhliche Runde [<lat. corona „Kranz“]
[Ko'ro·na]
[Koronen]