[ - Collapse All ]
korrespondieren  

kor|re|s|pon|die|ren <lat.-mlat.-fr.>:

1.in Briefverkehr stehen.


2.übereinstimmen, entsprechen
korrespondieren  

kor|res|pon|die|ren <sw. V.; hat> [frz. correspondre < mlat. correspondere="übereinstimmen;" in (geschäftlicher) Verbindung stehen, Briefe wechseln, zu lat. con-="mit-," zusammen u. respondere="antworten;" entsprechen]:

1.mit jmdm. im Briefwechsel stehen: miteinander, über eine Angelegenheit k.


2.(bildungsspr.) (mit etw.) übereinstimmen, in Beziehung stehen; entsprechen: mit etw., miteinander k.
korrespondieren  

kor|re|s|pon|die|ren (im Briefverkehr stehen; übereinstimmen); korrespondierendes Mitglied (auswärtiges Mitglied)
korrespondieren  


1. Briefe wechseln, brieflich verkehren, einen Briefwechsel führen, im Briefverkehr/Briefwechsel stehen, im Schriftverkehr/Schriftwechsel stehen, sich [Briefe] schreiben; (bildungsspr.): in Korrespondenz stehen.

2. aufeinander abgestimmt sein, sich decken, eins sein, entsprechen, gleichen, gleichkommen, gleich/identisch sein, im Einklang stehen, in Beziehung stehen, konformgehen, übereinstimmen, zusammenfallen, zusammenpassen; (bildungsspr.): kongruieren, konvergieren.

[korrespondieren]
[korrespondiere, korrespondierst, korrespondiert, korrespondierte, korrespondiertest, korrespondierten, korrespondiertet, korrespondierest, korrespondieret, korrespondier, korrespondierend]
korrespondieren  

kor|res|pon|die|ren <sw. V.; hat> [frz. correspondre < mlat. correspondere="übereinstimmen;" in (geschäftlicher) Verbindung stehen, Briefe wechseln, zu lat. con-="mit-," zusammen u. respondere="antworten;" entsprechen]:

1.mit jmdm. im Briefwechsel stehen: miteinander, über eine Angelegenheit k.


2.(bildungsspr.) (mit etw.) übereinstimmen, in Beziehung stehen; entsprechen: mit etw., miteinander k.
korrespondieren  

[sw.V.; hat] [frz. correspondre [ mlat. correspondere= übereinstimmen; in (geschäftlicher) Verbindung stehen, Briefe wechseln, zu lat. con-= mit-, zusammen u. respondere= antworten; entsprechen]: 1. mit jmdm. im Briefwechsel stehen: miteinander, über eine Angelegenheit k. 2. (bildungsspr.) (mit etw.) übereinstimmen, in Beziehung stehen; entsprechen: mit etw., miteinander k.
korrespondieren  

korrespondieren, schriftlich kommunizieren
[schriftlich kommunizieren]
korrespondieren  

v.
<auch> kor·res·pon'die·ren <V.i.; hat; veraltet> mit jmdm. oder einer Sache ~ mit jmdm. oder einer Sache übereinstimmen; <heute> mit jmdm. ~ mit jmdm. im Briefwechsel stehen; englisch mit jmdm. ~ mit jmdm. einen Briefwechsel in engl. Sprache führen; ~des Mitglied (z.B. einer Akademie) auswärtiges Mitglied; ~der Winkel = Gegenwinkel[<frz. correspondre „sich entsprechen, in Briefwechsel stehen“ <mlat. correspondere „übereinstimmen, in (geschäftl.) Verbindung stehen“ <lat. con… „zusammen mit …“ + respondere „antworten“]
[kor·re·spon'die·ren,]
[korrespondiere, korrespondierst, korrespondiert, korrespondieren, korrespondierte, korrespondiertest, korrespondierten, korrespondiertet, korrespondierest, korrespondieret, korrespondier, korrespondiert, korrespondierend]