[ - Collapse All ]
Kosmogonie  

Kos|mo|go|nie die; -, ...ien <gr.>:

1.[mythische Lehre von der] Entstehung der Welt.


2.wissenschaftliche Theorienbildung über die Entstehung des Weltalls
Kosmogonie  

Kos|mo|go|nie, die; -, -n [griech. kosmogonía] (Fachspr.): Lehre von der Entstehung u. der Entwicklung des Weltalls sowie der Himmelskörper u. aller anderen kosmischen Objekte in ihm.
Kosmogonie  

Kos|mo|go|nie, die; -, ...ien <griech.> (Weltentstehungslehre)
Kosmogonie  

Kos|mo|go|nie, die; -, -n [griech. kosmogonía] (Fachspr.): Lehre von der Entstehung u. der Entwicklung des Weltalls sowie der Himmelskörper u. aller anderen kosmischen Objekte in ihm.
Kosmogonie  

n.
<f. 19> Lehre von der Entstehung des Kosmos [<zu grch. kosmos „Ordnung, Schmuck, Weltall“ + gonos „Geburt“]
[Kos·mo·go'nie]
[Kosmogonien]