[ - Collapse All ]
Kovariantenphänomen  

Ko|va|ri|ạn|ten|phä|no|men das; -s <lat.; gr.>: (Psychol.) Täuschung in der Wahrnehmung von Raum u. Tiefe
Kovariantenphänomen  

Ko|va|ri|ạn|ten|phä|no|men [ auch 'ko:...] <lat.; griech.> (Psych. Täuschung der Raum-, Tiefenwahrnehmung)