[ - Collapse All ]
Krüllschnitt  

Krụ̈ll|schnitt, der [zu niederd. Krull = Locke(nkopf), mniederd. kruel, zu: krullen = kräuseln]: mittelfein bis grob geschnittener Pfeifentabak.
Krüllschnitt  

Krụ̈ll|schnitt (ein Tabakschnitt)
Krüllschnitt  

Krụ̈ll|schnitt, der [zu niederd. Krull = Locke(nkopf), mniederd. kruel, zu: krullen = kräuseln]: mittelfein bis grob geschnittener Pfeifentabak.
Krüllschnitt  

n.
<m. 1; unz.> mittelfeiner Tabakschnitt [zu mhd. krol, krul „Locke“; Krolle]
['Krüll·schnitt]
[Krüllschnittes, Krüllschnitts, Krüllschnitte, Krüllschnitten]