[ - Collapse All ]
Krümmung  

Krụ̈m|mung, die; -, -en:

1.(selten) das Krümmen (1) .


2.a) bogenförmige Abweichung von einem geraden Verlauf: die K. der Wirbelsäule, eines Weges;

b)(Geom.) Abweichung einer Kurve od. Fläche von einer Geraden bzw. Ebene.

Krümmung  

Krụ̈m|mung
Krümmung  

Abbiegung, Abknickung, Beuge, Biegung, Bogen, Einknickung, Kehre, Knick, Knie, Kurve, Schleife, Schwenk[ung], Serpentine, Wegbiegung, Wendung, Windung; (schweiz.): Rank; (Physik): Beugung.
[Krümmung]
[Krümmungen, Kruemmung, Kruemmungen]
Krümmung  

Krụ̈m|mung, die; -, -en:

1.(selten) das Krümmen (1).


2.
a) bogenförmige Abweichung von einem geraden Verlauf: die K. der Wirbelsäule, eines Weges;

b)(Geom.) Abweichung einer Kurve od. Fläche von einer Geraden bzw. Ebene.

Krümmung  

n.
<f. 20> das Krümmen, das Krummmachen; gekrümmte Linie, Biegung, Kurve (Weg~); gekrümmte Fläche, Wölbung
['Krüm·mung]
[Krümmungen]