[ - Collapse All ]
Kranioklast  

Kra|nio|klạst der; -en, -en: (Med.) zangenartiges Instrument zur Schädelzertrümmerung bei der ↑ Embryotomie
Kranioklast  

n.
Kra·ni·o'klast <m. 16> Zange zum Umfassen des Kopfes des Kindes bei der Geburt [<lat. cranium „Schädel“ + grch. klan „zerbrechen“]
[Kra·nio'klast,]
[Kranioklasten]