[ - Collapse All ]
Kreation  

Kre|a|ti|on die; -, -en <lat.(-fr.)>:

1.Modeschöpfung, Modell[kleid].


2.(veraltet) Schöpfung, Erschaffung.


3.(veraltet) Wahl, Ernennung
Kreation  

Kre|a|ti|on, die; -, -en [1: frz. création < lat. creatio, zu: creare, ↑ kreieren ; 2: lat. creatio]:

1.(Mode) Modeschöpfung, Modell (4) : die neuesten -en aus Paris wurden vorgeführt.


2.a)(bildungsspr.) [künstlerische] Schöpfung;

b)<o. Pl.> das Kreieren, Erschaffen: er träumte von der K. eines neuen Stils.

Kreation  

Kre|a|ti|on, die; -, -en <lat.-(franz.)> (Modeschöpfung; veraltend für Erschaffung)
Kreation  

Kre|a|ti|on, die; -, -en [1: frz. création < lat. creatio, zu: creare, ↑ kreieren; 2: lat. creatio]:

1.(Mode) Modeschöpfung, Modell (4): die neuesten -en aus Paris wurden vorgeführt.


2.
a)(bildungsspr.) [künstlerische] Schöpfung;

b)<o. Pl.> das Kreieren, Erschaffen: er träumte von der K. eines neuen Stils.

Kreation  

n.
Kre·a·ti'on <f. 20> Schöpfung, Schaffung, <bes.> Modeschöpfung, Modell; die neuesten ~en für die Wintermode vorführen; dieses Dessert ist ihre neueste ~ [<lat. creatio „Erzeugung“; zu creare „erzeugen“; in der Bedeutung „Modeschöpfung“ <frz. création „Schöpfung, Erfindung“ <lat. creatio]
[Krea·ti'on,]
[Kreationen]