[ - Collapse All ]
Krebsgang  

Krebs|gang, der [nach der (falschen) Vorstellung, dass der Krebs sich rückwärtsbewegt]:

1.<o. Pl.> rückläufige, sich verschlechternde Entwicklung: seine Geschäfte gehen den K. (verschlechtern sich).


2. (Musik) Verfahren, die Noten einer Melodie rückwärts, von hinten nach vorn zu lesen u. in dieser Gestalt kompositorisch zu verwerten.
Krebsgang  

Krebs|gang, der; -[e]s
Krebsgang  

Krebs|gang, der [nach der (falschen) Vorstellung, dass der Krebs sich rückwärtsbewegt]:

1.<o. Pl.> rückläufige, sich verschlechternde Entwicklung: seine Geschäfte gehen den K. (verschlechtern sich).


2. (Musik) Verfahren, die Noten einer Melodie rückwärts, von hinten nach vorn zu lesen u. in dieser Gestalt kompositorisch zu verwerten.
Krebsgang  

n.
<m. 1u; unz.> Rückwärtsgang (nach dem angebl. Gang des Krebses rückwärts)
['Krebs·gang]
[Krebsganges, Krebsgangs, Krebsgange, Krebsgänge, Krebsgängen]