[ - Collapse All ]
kreuzweise  

kreuz|wei|se <Adv.>: über Kreuz; gekreuzt; in Form eines Kreuzes verschränkt: etw. k. übereinanderlegen, einschneiden;

R du kannst mich k., leck mich k.! (derbe Ausdrücke, mit denen jmd. das Ansinnen o. Ä. eines anderen zurückweist).
kreuzweise  

kreuz|wei|se
kreuzweise  

kreuz|wei|se <Adv.>: über Kreuz; gekreuzt; in Form eines Kreuzes verschränkt: etw. k. übereinanderlegen, einschneiden;

Rdu kannst mich k., leck mich k.! (derbe Ausdrücke, mit denen jmd. das Ansinnen o. Ä. eines anderen zurückweist).
kreuzweise  

Adv.: über Kreuz; gekreuzt; in Form eines Kreuzes verschränkt: etw. k. übereinander legen, einschneiden; R du kannst mich k., leck mich k.!; (derbe Ausdrücke, mit denen jmd. das Ansinnen o.Ä. eines anderen zurückweist).
kreuzweise  

adv.
<Adv.> über(s) Kreuz, verschränkt, gekreuzt; du kannst mich mal ~! (ergänze: am Arsch lecken) <derb> (derbe Ablehnung); zwei Dinge ~ übereinander legen
['kreuz·wei·se]