[ - Collapse All ]
Krevette  

Kre|vẹt|te, auch: Crevette die; -, -n <lat.-fr.>: Garnelenart (vgl. Garnele)
Krevette  

Kre|vẹt|te, Crevette, die; -, -n [frz. crevette, norm. Form von: chevrette = kleine Ziege, wohl nach dem Hüpfen der gefangenen Tiere im Netz]: (an der südeuropäischen Atlantikküste u. im Mittelmeer vorkommende) Garnele mit durchsichtigem, mit blauen u. rotbraunen bis gelben Linien u. Flecken gezeichnetem Körper.
[Crevette]
Krevette  

Kre|vẹt|te, Crevette, die; -, -n [frz. crevette, norm. Form von: chevrette = kleine Ziege, wohl nach dem Hüpfen der gefangenen Tiere im Netz]: (an der südeuropäischen Atlantikküste u. im Mittelmeer vorkommende) Garnele mit durchsichtigem, mit blauen u. rotbraunen bis gelben Linien u. Flecken gezeichnetem Körper.
[Crevette]
Krevette  

n.
<[-'vɛtə] f. 19> Garnele der Nordsee: Crangon crangon; oV Crevette [<frz. crevette „Krabbe“]
[Kre·vet·te]
[Krevetten]