[ - Collapse All ]
Krieger  

Krie|ger, der; -s, - [mhd. krieger]:

1.(veraltet) Soldat, Angehöriger eines Heeres, einer Truppe: das Bildnis eines sterbenden -s; die müden K. kehren heim;

*ein kalter K. (Politiker, der die Methoden des kalten Krieges [in einem bestimmten Fall] befürwortet, unterstützt).


2. (Völkerk.) zum Kampf ausziehender männlicher Stammesangehöriger.
Krieger  

Krie|ger
Krieger  

Krie|ger, der; -s, - [mhd. krieger]:

1.(veraltet) Soldat, Angehöriger eines Heeres, einer Truppe: das Bildnis eines sterbenden -s; die müden K. kehren heim;

*ein kalter K. (Politiker, der die Methoden des kalten Krieges [in einem bestimmten Fall] befürwortet, unterstützt).


2. (Völkerk.) zum Kampf ausziehender männlicher Stammesangehöriger.
Krieger  

n.
<m. 3> Soldat, Kämpfer; <in manchen Ländern früher> Stand der berufsmäßigen Kämpfer, z.B. Samurai; ein tapferer ~ [<mhd. krieger „Streiter, Kämpfer“; Krieg]
['Krie·ger]