[ - Collapse All ]
Kriegsfuß  

Kriegs|fuß [nach frz. sur le pied de guerre]: nur in den Wendungen mit jmdm. auf [dem] K. stehen/leben (scherzh.; mit jmdm. im Streit liegen); mit etw. auf [dem] K. stehen (scherzh.; etw. [eine bestimmte Fertigkeit] nur unzureichend beherrschen): mit der Rechtschreibung auf dem K. stehen.
Kriegsfuß  

Kriegs|fuß [nach frz. sur le pied de guerre]: nur in den Wendungen mit jmdm. auf [dem] K. stehen/leben (scherzh.; mit jmdm. im Streit liegen); mit etw. auf [dem] K. stehen (scherzh.; etw. [eine bestimmte Fertigkeit] nur unzureichend beherrschen): mit der Rechtschreibung auf dem K. stehen.
Kriegsfuß  

[nach frz. sur le pied de guerre]: nur in den Wendungen mit jmdm. auf [dem] K. stehen/leben (scherzh.; mit jmdm. im Streit liegen); mit etw. auf [dem] K. stehen (scherzh.; etw. [eine bestimmte Fertigkeit] nur unzureichend beherrschen): mit der Rechtschreibung auf dem K. stehen.
Kriegsfuß  

n.
<m.; fig.; nur in der Wendung> mit jmdm., etwas auf ~ stehen in ständigem leichtem Streit, in ständiger Spannung mit jmdm. leben; etwas nicht können, nicht beherrschen; er steht mit der Mathematik auf ~
['Kriegs·fuß]
[Kriegsfußes, Kriegsfuße, Kriegsfüße, Kriegsfüßen]