[ - Collapse All ]
kriminalisieren  

kri|mi|na|li|sie|ren:

1.kriminell werden lassen, machen, in die Kriminalität (a) treiben.


2.als kriminell erscheinen lassen, hinstellen
kriminalisieren  

kri|mi|na|li|sie|ren <sw. V.; hat>:

1. bei jmdm. kriminelle Neigungen wecken; in die Kriminalität treiben: die sozialen Missstände haben dazu beigetragen, die Jugendlichen zu k.


2.als kriminell erscheinen lassen, hinstellen: eine Handlung k.
kriminalisieren  

kri|mi|na|li|sie|ren (als kriminell hinstellen)
kriminalisieren  

kri|mi|na|li|sie|ren <sw. V.; hat>:

1. bei jmdm. kriminelle Neigungen wecken; in die Kriminalität treiben: die sozialen Missstände haben dazu beigetragen, die Jugendlichen zu k.


2.als kriminell erscheinen lassen, hinstellen: eine Handlung k.
kriminalisieren  

[sw.V.; hat]: 1. bei jmdm. kriminelle Neigungen wecken; in die Kriminalität treiben: die sozialen Missstände haben dazu beigetragen, die Jugendlichen zu k. 2. als kriminell erscheinen lassen, hinstellen: eine Handlung k.
kriminalisieren  

v.
<V.t.; hat> jmdn. ~ in die Kriminalität treiben; ein Verhalten ~ als kriminell hinstellen;
[kri·mi·na·li'sie·ren]
[kriminalisiere, kriminalisierst, kriminalisiert, kriminalisieren, kriminalisierte, kriminalisiertest, kriminalisierten, kriminalisiertet, kriminalisierest, kriminalisieret, kriminalisier, kriminalisiert, kriminalisierend]