[ - Collapse All ]
krummlachen  

krụmm|la|chen, sich <sw. V.; hat> (ugs. emotional): (über etw. Komisches, Lustiges) überaus heftig lachen [müssen]:

*sich krumm- und schieflachen (ugs.; sich krummlachen).
krummlachen  

krụmm|la|chen, sich (ugs. für sehr lachen)
krummlachen  

krụmm|la|chen, sich <sw. V.; hat> (ugs. emotional): (über etw. Komisches, Lustiges) überaus heftig lachen [müssen]:

*sich krumm- und schieflachen (ugs.; sich krummlachen).
krummlachen  

v.
<V.t.; hat; umg.> sich ~ herzlich, heftig lachen; er wird sich ~, wenn er diese Geschichte erfährt
['krumm|la·chen]
[lache krumm, lachst krumm, lacht krumm, lachen krumm, lachte krumm, lachtest krumm, lachten krumm, lachtet krumm, lachest krumm, lachet krumm, lach krumm, krummgelacht, krummlachend]