[ - Collapse All ]
Kulminationspunkt  

Kul|mi|na|ti|ons|punkt der; -[e]s, -e:

1.Höhepunkt [einer Laufbahn od. Entwicklung].


2.(Astron.) höchster od. tiefster Stand eines Gestirns (beim Durchgang durch den ↑ Meridian 2)
Kulminationspunkt  

Kul|mi|na|ti|ons|punkt, der:

1.Höhe-, Gipfelpunkt einer Laufbahn, Entwicklung: der Künstler hat seinen K. bereits überschritten.


2.(Astron.) höchster od. tiefster Stand eines Gestirns in Bezug auf den Beobachter: der Stern befindet sich im oberen K.
Kulminationspunkt  

Kul|mi|na|ti|ons|punkt (Höhepunkt)
Kulminationspunkt  

Kul|mi|na|ti|ons|punkt, der:

1.Höhe-, Gipfelpunkt einer Laufbahn, Entwicklung: der Künstler hat seinen K. bereits überschritten.


2.(Astron.) höchster od. tiefster Stand eines Gestirns in Bezug auf den Beobachter: der Stern befindet sich im oberen K.
Kulminationspunkt  

n.
<m. 1> höchster bzw. tiefster Stand (eines Gestirns); <fig.> höchster erreichter Punkt (einer Laufbahn)
[Kul·mi·na·ti'ons·punkt]
[Kulminationspunktes, Kulminationspunkts, Kulminationspunkte, Kulminationspunkten]