[ - Collapse All ]
Kulturflüchter  

Kul|tur|flüch|ter der; -s, - <lat.; dt.>: (Biol.) Tier- od. Pflanzenart, die aus einer Kulturlandschaft verschwindet; Ggs. ↑ Kulturfolger
Kulturflüchter  

Kul|tur|flüch|ter, der; -s, - (Biol.): Pflanzen- od. Tierart, die nur außerhalb der Kulturlandschaft gedeiht u. deshalb allmählich daraus verschwindet.
Kulturflüchter  

Kul|tur|flüch|ter (Biol. Pflanzen- od. Tierart, die von der Kulturlandschaft verdrängt wird)
Kulturflüchter  

Kul|tur|flüch|ter, der; -s, - (Biol.): Pflanzen- od. Tierart, die nur außerhalb der Kulturlandschaft gedeiht u. deshalb allmählich daraus verschwindet.
Kulturflüchter  

n.
<m. 3> Tier od. Pflanze, das bzw. die durch Eingriffe des Menschen in der Landschaft aus ihrem Lebensraum verdrängt wurde; Ggs Kulturfolger
[Kul'tur·flüch·ter]
[Kulturflüchters, Kulturflüchtern]