[ - Collapse All ]
Kummet  

Kụm|met, das, schweiz.: der; -s, -e, Kumt, das; -[e]s, -e [mhd. komat < poln. chomąt(o), H. u.]: gepolsterter Bügel, der um den Hals von Zugtieren gelegt wird: dem Pferd das K. anlegen.
Kummet  

Kụm|met, das, schweiz. der; -s, -e (gepolsterter Bügel um den Hals von Zugtieren; vgl. Kumt)
Kummet  

Kụm|met, das, schweiz.: der; -s, -e, Kumt, das; -[e]s, -e [mhd. komat < poln. chomąt(o), H. u.]: gepolsterter Bügel, der um den Hals von Zugtieren gelegt wird: dem Pferd das K. anlegen.
Kummet  

n.
<n. 11> um den Hals liegender Teil des Pferdegeschirrs; oV Kumt [<mhd. komat <poln. chomat(o) „hölzerner, gepolsterter Ring um den Hals der Zugtiere“ <ahd. hamo „Kappzaum für wilde Pferde“; Hamen]
['Kum·met]
[Kummets, Kummete, Kummeten]