[ - Collapse All ]
Kumulus  

Ku|mu|lus der; -, ...li: (Meteor.) Haufenwolke; Abk.: Cu
Kumulus  

Ku|mu|lus, der; -, ...li [lat. cumulus = Haufen] (Met.): scharf begrenzte, zusammengeballte od. aufgetürmte Wolke (die nach oben heller wird, deren weiße Ränder von der Sonne durchleuchtet werden); Haufenwolke (Abk.: Cu).
Kumulus  

Ku|mu|lus, der; -, ...li (Meteor. Haufenwolke)
Kumulus  

Ku|mu|lus, der; -, ...li [lat. cumulus = Haufen] (Met.): scharf begrenzte, zusammengeballte od. aufgetürmte Wolke (die nach oben heller wird, deren weiße Ränder von der Sonne durchleuchtet werden); Haufenwolke (Abk.: Cu).
Kumulus  

n.
<m.; -, -mu·li> 'Ku·mu·lus·wol·ke <f. 19; Meteor.> durch Konvektion bis zur Kondensationshöhe entstehende, scharf abgegrenzte, dichte Wolke; Sy Haufenwolke; Ggs Schichtwolke [<lat. cumulus „Haufen“]
['Ku·mu·lus]
[Kumuli, Kumuluswolke, Kumuluswolken]