[ - Collapse All ]
kundwerden  

kụnd|wer|den <unr. V.; ist> (geh. veraltend):
a) bekannt werden: bald wurde die Nachricht kund, dass der Pfarrer im Sterben lag;

b)von etw. erfahren, Kenntnis erhalten.
kundwerden  

kụnd|wer|den (geh.); es wird kund; es ist kundgeworden; kundzuwerden
kundwerden  

kụnd|wer|den <unr. V.; ist> (geh. veraltend):
a) bekannt werden: bald wurde die Nachricht kund, dass der Pfarrer im Sterben lag;

b)von etw. erfahren, Kenntnis erhalten.
kundwerden  

[unr.V.; ist] (geh. veraltend): a) bekannt werden: bald wurde die Nachricht kund, dass der Pfarrer im Sterben lag; b) von etw. erfahren, Kenntnis erhalten.
kundwerden  

v.
<V.i. 280; ist; poet.> bekannt werden, mitgeteilt werden (Nachricht)
['kund|wer·den]
[werde kund, wirst kund, wird kund, werden kund, werdet kund, wurde kund, wurdest kund, wurden kund, wurdet kund, werdest kund, würde kund, würdest kund, würden kund, würdet kund, kundgeworden, kundwerdend, kundzuwerden]