[ - Collapse All ]
Kunstspringen  

Kụnst|sprin|gen, das: Disziplin des Schwimmsports, in der kunstvolle Sprünge (z. B. Salti, Schrauben) von einem federnden Sprungbrett ins Wasser ausgeführt werden.
Kunstspringen  

Kụnst|sprin|gen, das: Disziplin des Schwimmsports, in der kunstvolle Sprünge (z. B. Salti, Schrauben) von einem federnden Sprungbrett ins Wasser ausgeführt werden.
Kunstspringen  

n.
<n.; -s; unz.; Sp.> Zweig des Schwimmsports, kunstvolle Sprünge (Salto u.a.) vom Sprungturm
['Kunst·sprin·gen]
[Kunstspringens]