[ - Collapse All ]
Kupolofen  

Ku|pol|ofen der; -s, ...öfen <lat.-it.; dt.>: Schmelzofen zur Herstellung von Gusseisen
Kupolofen  

Ku|pol|ofen, Kuppelofen, der [ital. cupola < spätlat. cupula, Vkl. von: cuppa, ↑ Kuppe ]: Schmelzofen zum Umschmelzen von Schrott u. Gusseisen.
[Kuppelofen]
Kupolofen  

Ku|pol|ofen, Kụp|pel|ofen <ital.; dt.> (Schmelz-, Schachtofen)
[Kuppelofen]
Kupolofen  

Ku|pol|ofen, Kuppelofen, der [ital. cupola < spätlat. cupula, Vkl. von: cuppa, ↑ Kuppe]: Schmelzofen zum Umschmelzen von Schrott u. Gusseisen.
[Kuppelofen]
Kupolofen  

n.
Ku'pol·o·fen <m. 4u> Schachtofen, in dem Schrott u. Roheisen umgeschmolzen werden [<lat. cupula „kleine Kufe“, Verkleinerungsform zu cupa „Kufe“]
[Ku'pol·ofen,]
[Kupolofens, Kupolöfen]