[ - Collapse All ]
kuppen  

kụp|pen <sw. V.; hat> [zu ↑ Kuppe ]: Triebe, Zweige stutzen, kürzen: die Platanen k.
kuppen  

kụp|pen (stutzen, die Kuppe abhauen); Bäume kuppen
kuppen  

kụp|pen <sw. V.; hat> [zu ↑ Kuppe]: Triebe, Zweige stutzen, kürzen: die Platanen k.
kuppen  

[sw.V.; hat] [zu Kuppe]: Triebe, Zweige stutzen, kürzen: die Platanen k.
kuppen  

v.
<V.t.; hat> stutzen; einen Baum ~ seine Zweige kürzen; [Kuppe]
['kup·pen]
[kuppe, kuppst, kuppt, kuppen, kuppte, kupptest, kuppten, kupptet, kuppest, kuppet, kupp, gekuppt, kuppend]