[ - Collapse All ]
kurant  

1Ku|rạnt das; -[e]s, -e, auch: Cou|rant das; -s, -s <lat.-fr.>: (veraltet) Währungsmünze, deren Materialwert dem aufgedruckten Geldwert entspricht

2Ku|rạnt der; -en, -en <lat.>: (schweiz.) Kurgastku|rạnt auch: courant <lat.-fr.>: (veraltet) gangbar, gängig, umlaufend; Abk.: crt.
kurant  

1Kurạnt, das; -[e]s, -e (veraltet): Münze, deren Materialwert ihrem Geldwert entspricht.

2Ku|rạnt, der; -en, -en [zu ↑ Kur ] (schweiz.): Kurgast.ku|rạnt <Adj.> [frz. courant, 1. Part. von: courir = laufen < lat. currere] (veraltet): in Umlauf befindlich (Abk.: crt.): -e Münzen.
kurant  

Ku|rạnt, das; -[e]s, -e (veraltet für Währungsmünze, deren Metallwert dem aufgeprägten Wert entspricht); zwei Mark Kurantku|rạnt <lat.> (veraltet für in Umlauf befindlich; Abk. crt.)
kurant  

1Kurạnt, das; -[e]s, -e (veraltet): Münze, deren Materialwert ihrem Geldwert entspricht.

2Ku|rạnt, der; -en, -en [zu ↑ Kur] (schweiz.): Kurgast.ku|rạnt <Adj.> [frz. courant, 1. Part. von: courir = laufen < lat. currere] (veraltet): in Umlauf befindlich (Abk.: crt.): -e Münzen.
kurant  

Adj. [frz. courant, 1. Part. von: courir= laufen [ lat. currere] (veraltet): in Umlauf befindlich; Abk.: crt.: -e Münzen.
kurant  

n.
<n. 11; veraltet> Münze, deren Wert dem des verwendeten Materials entspricht
[Ku'rant1]
[Kurantes, Kurants, Kurante, Kuranten, Kuranter, Kurantem]

n.
<m. 16; schweiz.> Gast in einem Kurort, Kurgast
[Ku'rant2]
[Kurantes, Kurants, Kurante, Kuranten, Kuranter, Kurantem]n.
<Adj.; veraltet> gängig, umlaufend [<frz. courant „laufend“; zu courir „laufen“]
[ku'rant]
[kurantes, kurants, kurante, kuranten, kuranter, kurantem]