[ - Collapse All ]
kuranzen  

ku|rạn|zen u. koranzen <lat.-mlat.>: (veraltet) quälen, plagen, prügeln, schelten
kuranzen  

v.
<V.t.; hat; umg.; veraltet> = kujonieren [zu mlat. carentia „Bußübung mit Fasten, Geißeln usw.“]
[ku'ran·zen]
[kuranze, kuranzt, kuranzen, kuranzte, kuranztest, kuranzten, kuranztet, kuranzest, kuranzet, kuranz, kuranzt, kuranzend]