[ - Collapse All ]
Kurator  

Ku|ra|tor der; -s, ...oren <lat.>:

1.(veraltet) Vormund, Pfleger.


2.Verwalter [einer Stiftung].


3.Staatsbeamter in der Universitätsverwaltung zur Verwaltung des Vermögens u. zur Wahrnehmung der Rechtsgeschäfte.


4.(wissenschaftlicher) Leiter eines Museums, einer zoologischen Sammlung, einer Ausstellung o. Ä
Kurator  

Ku|ra|tor, der; -s, ...oren [lat. curator = Bevollmächtigter, Vormund]:

1.(veraltet) Vormund.


2.Treuhänder einer Stiftung o. Ä.


3.Beamter an einer Universität, der das Vermögen verwaltet u. Rechtsgeschäfte wahrnimmt.


4.(wissenschaftlicher) Leiter eines Museums, einer zoologischen Sammlung, einer Ausstellung o. Ä.
Kurator  

Ku|ra|tor, der; -s, ...oren (Verwalter einer Stiftung; Vertreter des Staates in der Universitätsverwaltung; [wissenschaftlicher] Leiter eines Museums, einer Ausstellung o. Ä.; österr. auch für Treuhänder; früher für Vormund)
Kurator  

Ku|ra|tor, der; -s, ...oren [lat. curator = Bevollmächtigter, Vormund]:

1.(veraltet) Vormund.


2.Treuhänder einer Stiftung o. Ä.


3.Beamter an einer Universität, der das Vermögen verwaltet u. Rechtsgeschäfte wahrnimmt.


4.(wissenschaftlicher) Leiter eines Museums, einer zoologischen Sammlung, einer Ausstellung o. Ä.
Kurator  

n.
<m. 23; veraltet> Vormund, gesetzl. Vertreter; Beamter in der Universitätsverwaltung; Verwalter (einer Stiftung) [<lat. curator „Fürsorger, Pfleger“; zu curare „Sorge tragen“]
[Ku'ra·tor]
[Kurators, Kuratoren, Kuratorin, Kuratorinnen]