[ - Collapse All ]
Kurpfuscher  

Kur|pfu|scher, der:
a)(Rechtsspr.) jmd., der ohne medizinische Ausbildung u. behördliche Genehmigung Kranke behandelt;

b)(ugs. abwertend) schlechter Arzt.
Kurpfuscher  

Kur|pfu|scher
Kurpfuscher  

(abwertend): Dilettant, Dilettantin, Nichtskönner, Nichtskönnerin, Quacksalber, Scharlatan, Stümper, Stümperin; (veraltet abwertend): Medikaster.
[Kurpfuscher, Kurpfuscherin]
[Kurpfuscherin, Kurpfuschers, Kurpfuschern, Kurpfuscherinnen]
Kurpfuscher  

Kur|pfu|scher, der:
a)(Rechtsspr.) jmd., der ohne medizinische Ausbildung u. behördliche Genehmigung Kranke behandelt;

b)(ugs. abwertend) schlechter Arzt.
Kurpfuscher  

Kurpfuscher (derb), Quacksalber (derb), Scharlatan
[Quacksalber, Scharlatan]
Kurpfuscher  

n.
<m. 3> jmd., der ohne ärztl. Vorbildung u. behördl. Genehmigung Kranke behandelt; <umg.; abwertend> schlechter, unfähiger Arzt
['Kur·pfu·scher]
[Kurpfuschers, Kurpfuschern, Kurpfuscherin, Kurpfuscherinnen]