[ - Collapse All ]
Kuru  

Kụ|ru der od. das; -s <aus papuanisch kuru »zittern«>: (Med.) [vorwiegend in Neuguinea vorkommende] durch ein Virus hervorgerufene, tödlich verlaufende Krankheit des Zentralnervensystems, die durch Schüttelbewegungen des ganzen Körpers charakterisiert ist
Kuru  

Kụ|ru, der od. das; -s [zu papuanisch kuru = zittern] (Med.): durch ein Virus hervorgerufene, tödlich verlaufende Krankheit des Zentralnervensystems, die durch Schüttelbewegungen des ganzen Körpers charakterisiert ist u. erstmals bei Eingeborenen Papua-Neuguineas beobachtet wurde.
Kuru  

Kụ|ru, der od. das; -s [zu papuanisch kuru = zittern] (Med.): durch ein Virus hervorgerufene, tödlich verlaufende Krankheit des Zentralnervensystems, die durch Schüttelbewegungen des ganzen Körpers charakterisiert ist u. erstmals bei Eingeborenen Papua-Neuguineas beobachtet wurde.