[ - Collapse All ]
Kurvenlineal  

Kụr|ven|li|ne|al [auch: ...f...] das; -s, -e: (Math.) Zeichengerät mit vorgeschnittenen Kurven (z. B. ↑ Parabel, ↑ Hyperbel) od. Kurventeilen
Kurvenlineal  

Kụr|ven|li|ne|al, das: in Art einer Schablone gebogenes Zeichengerät, mit dem man Kurven (1 a) zeichnen kann.
Kurvenlineal  

Kụr|ven|li|ne|al
Kurvenlineal  

Kụr|ven|li|ne|al, das: in Art einer Schablone gebogenes Zeichengerät, mit dem man Kurven (1 a) zeichnen kann.
Kurvenlineal  

n.
<n. 11> Zeichengerät, das mehrere vorgeschnittene mathemat. Kurven zum Nachziehen enthält
['Kur·ven·li·ne·al]
[Kurvenlineals, Kurvenlineale, Kurvenlinealen]