[ - Collapse All ]
kurzum  

kurz|ụm <Adv.>: um es kurz zu machen; um vorher Gesagtes zusammenzufassen u. auf eine knappe Formel zu bringen: auf dem Fest waren Politiker, Künstler, Vertreter der Wirtschaft, k. alles, was Rang und Namen hat.
kurzum  

kurz|ụm [ auch 'k℧rʦ̮'℧m]
kurzum  

der langen Rede kurzer Sinn, kurz [und gut], um es kurz zu machen; (scherzh.): kurz und klein; (veraltet): item.
[kurzum]
kurzum  

kurz|ụm <Adv.>: um es kurz zu machen; um vorher Gesagtes zusammenzufassen u. auf eine knappe Formel zu bringen: auf dem Fest waren Politiker, Künstler, Vertreter der Wirtschaft, k. alles, was Rang und Namen hat.
kurzum  

Adv.: um es kurz zu machen; um vorher Gesagtes zusammenzufassen u. auf eine knappe Formel zu bringen: auf dem Fest waren Politiker, Künstler, Vertreter der Wirtschaft, k. alles, was Rang und Namen hat.
kurzum  

adv.
<Adv.> um zum Ende zu kommen, um es kurz zu machen, kurz zusammenzufassen; … also ~, er hat es nicht geschafft
[kurz'um]